Norovirus Verdacht in Niedersachsen

In der Nacht zum Donnerstag mussten 40 Kinder aus einem Schullandheim in Badenstedt bei Zeven (Landkreis Rotenburg/ Niedersachsen), wegen des Verdachts auf Ansteckung mit dem Norovirus in eine Klinik eingeliefert werden. 28 der insgesamt 43 Teilnehmer aus Berlin litten an den typischen Symptomen, konnten aber nach ausreichender Flüssigkeitsversorgung das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Ob es sich tatsächlich um den Noroviruserreger handelt ist noch unklar.